IP und Userauthentifizierung parallel nutzen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Carl-Christian Sautter - Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: „<pre> # Normale Passwortabfrage für das Verzeichnis AuthName "Passwortgeschuetzter Bereich" AuthUserFile /path/to/file/.htpasswd AuthGroupFile /dev/null AuthT…“)
 
 
Zeile 1: Zeile 1:
 +
==Apache 2.4==
 +
'''File .htaccess'''
 +
<pre>
 +
AuthType Basic
 +
AuthUserFile /var/www/clients/client4/web82/web/.htpasswd
 +
AuthName secure
 +
# Implicitly <RequireAny>
 +
Require ip 1.2.3.4
 +
Require valid-user
 +
</pre>
 +
==Apache 2.2==
 
<pre>
 
<pre>
 
# Normale Passwortabfrage für das Verzeichnis
 
# Normale Passwortabfrage für das Verzeichnis

Aktuelle Version vom 25. Juni 2017, 13:21 Uhr

Apache 2.4

File .htaccess

AuthType Basic
AuthUserFile /var/www/clients/client4/web82/web/.htpasswd
AuthName secure
# Implicitly <RequireAny>
Require ip 1.2.3.4
Require valid-user

Apache 2.2

# Normale Passwortabfrage für das Verzeichnis
AuthName "Passwortgeschuetzter Bereich"
AuthUserFile /path/to/file/.htpasswd
AuthGroupFile /dev/null
AuthType Basic
<Limit GET POST>
require user username123
</Limit>

# Deaktiviert die Passwortabfrage für die unten stehenden IPs. xxx mit der tatsächlichen IP ersetzen.
Order deny,allow
Deny from all
Allow from 1.2.3.4

# Nur eine der oben stehenden “Regeln” muss beachtet werden.
# Entweder Benutzername Passwort ODER der Aufruf von der richtigen IP.
Satisfy ANY